MaMa is die beste
  Tipps für Einsteiger
 

Tipps und Tricks

 

Es gibt viele Wege Dark-Orbit zu Spielen, jedoch haben alle eines gemeinsam...alle fangen klein an;)

Wie starte ich bei DarkOrbit so richtig durch?:

Grundsätzlich gilt es, willst du nach ganz oben ins Ranking, such dir zuerst eine relativ neue Instanz (Server!), denn auf den "alten" Instanzen ist eine Platzierung "ganz oben" praktisch nichtmehr möglich...

Sollte dir die Endplatzierung egal sein und du möchtest zum Beispiel auf dem deutschen Server spielen, musst du dich dort zwischen 3 Firmen entscheiden:

- EIC (Diese Firma ist auf dem Server am meisten vertreten...dies bringt Vorteile bei der richtigen Clansuche hat jedoch auch den Nachteil des häufigen Firmenkills!)

- VRU (Diese Firma ist bekannt für ihr agressives Verhalten auf den Battlemaps)

- MMO (Eine etwas zurückgezogene Firma, tritt selten in Erscheinung..jedoch wenn, dann richtig)

 

 

Nun hast du dich also für eine Firma entschieden und bist bereit die großen Abenteuer zu besteigen..

Klicke dich zunächst erstmal durch die ganzen Rubriken (Hangar,Quest,Home ect.. einige sind auf unserer Homepage näher erklärt!) und drücke anschließend auf Start.

Nun öffnet sich ein 800 x 600 großes Fenster und du stehst auf der Heimatmap deiner Firma (x-1)

Auf dieser Map befinden sich zum Beispiel die NPC´s "Streuner", daher wäre es sinnvoll jetzt bei Quest die ersten Streuner-Quest anzunehmen: "Ziele:Finde und beseitige 5 Streuner" , da du erst eine Phönix fliegst, wirst du anfang sehr oft mit Raketen schießen müssen..behalte jedoch stets die Minimap im Auge (der gelbe Balken!)

ACHTUNG: Laserangriffe kannst du mit der STRG-Taste durchführen, Raketenangriffe mit der Leertaste!

 

 

 

Bis Level 5 kannst du die Feindschiffe auf der Heimatmap sehen, daher versuche möglichst alle Quests die man auf der x-1 machen kann, bis dato gemacht zu haben!

Wenn du dir ein neues Schiff zulegen möchtest, musst du Credits erschießen und kannst Rohstoffe sammeln + an der Heimatbasis (blauer Kasten auf x-1) verkaufen.) Rohstoffe sind unter anderem in "Cargo-Boxen".

cargo-blau Diese Cargobox bringt MiNUS-Ehre! Sammel sie nich ein, das ist es nicht Wert;)

Cargo Diese Cargobox gehört dir und du kanns sie gefahrlos einsammeln!

 

 

Ab jetzt wird es Zeit, die anderen Maps im großen Weltall zu besuchen..(jedoch nicht ohne besseres Schiff)

pass jedoch auf: es lauern gefahren wie "Firmenkiller", Feindschiffe,starke NPC´s..

Daher ist es ab jetzt ratsam für dich einen Verbund (CLAN) zu suchen (Forum von Darkorbit)

Zu empfehlen wäre hierbei der Clan GJS (mindestalter 18 Jahre!)

 

Mit deinem Clan zusammen wirst du nun im dunklen Orbit in Angst und Schrecken verbreiten..

und vielleicht schafft ihr es gemeinsam auf Platz 1 im Clan-Ranking!

 

Zu guter letzt noch eine Empfehlung: DarkOrbit bietet für 30€ ein "Premium" an (Vorteile sind beim Clan zu erfragen oder unter "Credits" nachzulesen), dies ist eine sinnvolle Investition und wird dir früher oder später sehr von Nutzen sein!

 

Hier die Auflistung wie man "DarkOrbit" Spielen kann:

- Der aktive Spieler

Du schießt NPC´s, Feindschiffe, fliegst immer schön mit deinem Clan zusammen und gibst alles!

- Der Uridiumkönig

Du investierst 450€ und hast sofort einen Vollelite-Goliath (Preis kann auch geringer sein, wenn du einen account bei Ebay ersteigerst)

- Der Einzelkämpfer

Du pfeifst auf Clans und willst das Spiel komplett ohne Hilfe durchspielen..(Sehr Schwer!)

- Der "No-Uri"-Spieler

Du spielst absolut ohne Uridium-Banking...jedoch stell dich hierbei auf eine langwirige und mühselige Arbeit ein!

- Der "Tut-mir-nichts"-Spieler

bleibt auf 2-1 und 2-2, verschwindet sofort bei Gefahr..Spielspass?

 
  Heute waren schon 1 Besucherhier!